×
Banner Jubiläum

50 Jahre Früh in der Flasche.


1969 war es soweit: den lecker süffigen Früh-Genuss gab es nun auch in der Flasche. Ab jetzt konnte der Früh-Liebhaber sein Kölsch nicht nur im Brauhaus, sondern auch zu Haus genießen. Seitdem gehört es zum geschmackvollen Inventar in den Kölner Kühlschränken. Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Außer der Form der Flasche: wurde unser Kölsch zu Beginn noch in der bauchigen Euro-Flasche abgefüllt, folgte Anfang der 90er die schmalere, sogenannte NRW-Flasche. Seit Mitte der 2000er gibt es unser Kölsch im attraktiven Longneck-Design. So gesehen wurden wir mit dem Alter immer schlanker und attraktiver und können mit Stolz behaupten: „Aus der Flasche ist was geworden.“

Folgen Sie uns auch auf Instagram & Co.


Schauen Sie unbedingt auch auf unserem Instagram- und Facebook-Accounts vorbei. Hier erfahren Sie alle News zur Aktion, zu den Gewinnern und bekommen viele weitere Informationen rund um Früh Kölsch.

×

Diese Seite verwendet Cookies

Die früh-sagt-danke.de Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Zugriffe zu analysieren und die Seite individueller zu machen.
Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.